Das Lasenkan Theater


Die Grundidee der Inszenierungen von Lasenkan Theater ist, das >Jetzt< zu entdecken.  Wo ist der Augenblick in einem gesprochenen Wort, in einer vollzogenen Handlung?  Wie kann man ihn erleben?  Was kann man in ihm entdecken?  Wie kann man ihn festhalten?  Ist das überhaupt möglich?  In diesem Aneinanderreihen von Jetztzuständen entsteht die Vergangenheit - die Gegenwart - die Zukunft.  Wie entstehen Gesten auf der Bühne?  Welche nuancenreichen Ausdrücke des Körpers entfalten sich auf der Bühne?  Seit 2002 ist Berlin künstlerischer Ausgangspunkt. Es entstehen Inszenierungen mit Gesang, Tanz, Musik in deutsch/japanisch/spanisch/englischer Sprache.

Leiter, Regisseur: Saburo Shimada

Schauspieler/innen: Kei Ichikawa, Kana Torino, Franziska Rosa

 

Repertoires:STILL FUKUSHIMA Wenn die Abendsonne aufgeht von Yoko Tawada(Premiere auf japanisch August 2013), Shirokuma no Tosca/Eisbärin Tosca -Eine Operette nach der Erzählung von Yoko Tawada(Premiere April 2012), Kafka Kaikoku von Yoko Tawada(Premiere Februar 2011), Sancho Pansa, Das nackte Auge von Yoko Tawada, Goosch der Cellist von Kenji Miyazawa.
 

 Saburo Shimada,  Regisseur

wurde 1944 in Sakai(Osaka), Japan geboren, studierte Ingenieurkunst und arbeitete in Japan früher als Chemie-Ingenieur.

Seit 1964- lernte in einer Freien Theater Szene die Theaterstücke von Shakespeare, Brecht, u.a. und klassisches Theaterstücke von Chikamatsu, u.a.    Seit 1982 arbeitet  als Regisseur.

1983-87 Regieassistent, Bühnenintendant, Piccolo Hyogo-Präfekturtheater in Japan.

1985-90 lernte JORURI-Erzählkunst bei Danshi Toyotake.

1986 Regieauszeichnung für Theaterinszenierung vom Kobe Kultur-Verein.

Mitbegründer des Lasenkan Theaters.

Seit 1989 inszeniert 40 Theaterstücke und gastierte in 19 Ländern in Europe, Asien, Amerika, Ozeanien.

1994 Stipendium Goethe-Institut Deutschsprachkurs Berlin.

1994 Gastassistent/Hospitanz Volksbühne, Berlin.

Ab 1994 begann die Inszenierungen der multikulturellen Sprach in Berlin und in Canet de Mar bei Barcelona. Seit 1997 inszeniert die Stücke von Yoko Tawada. Seit Januar 2002 ist Berlin künstlerischer Ausgangspunkt der Inszenierungen.

 


About Lasenkan Theater

The basic idea of Lasenkan Theater's productions is to discover the 'now'. Where is the moment in a spoken word, in an action?  How can one experience  it?  What can one discover in it?  How can one seize it?  Is it possible at all?  In the series of states of 'now' the past-the present-the future arise.  How are gestures created on the stage?  Which nuanced expressions of the body unfold on the stage?  

Lasenkan  Theater's performances are in German, Japanese, Spanish and English accompanied by song, dance, music.  Since 2002 the company creates its productions in Berlin.  

Director:Saburo Shimada

Actor:Kei Ichikawa, Kana Torino, Franziska Rosa


Repertories: Kafka Kaikoku by Yoko Tawada(premiere February 2011), Shirokuma no Tosca/Polar bear Tosca-an operetta from the story by Yoko Tawada(premiere April 2012), Sancho Pansa, The Naked Eye by Yoko Tawada, Gorsch, the Cellist by Kenji Miyazawa.


  

Stücke-Works-Obras:


 

Sancho Pansas Manifest 

Eine Collage aus Sancho Pansa von Yoko Tawada, Mysterium Buffo von Wladimir Majakowski, deutsche Nachdichtung von Hugo Huppert, Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

8.-9.1.2016  Premiere und 2 Aufführungen   Berlin/Brotfabrik 

23.1.2016    Berlin/Playing with eels

26.-27.5.2016  Berlin/Brotfabrik   -Performing Arts Festival Berlin 23.-29. MAI 2016-

28.5.2016   Berlin/Playing with eels   -Performing Arts Festival Berlin 23.-29. MAI 2016-   (Die Vorstellung am 28.5. fällt aus.) 

10.6.2016  Berlin/Nachbarschaftshaus Urbanstraße  


Sancho Pansas Manifest auf japanisch  サンチョ・パンサ宣言

Eine Collage aus Sancho Pansa von Yoko Tawada, Mysterium Buffo von Wladimir Majakowski, japanische Nachdichtung von Yoko Tawada (aus dem Russischen), Ein Sommernachtstraum von  William Shakespeare. 

2.und 3.9.2016    Japan Premiere  Amagasaki/Piccolo Theater   

 

Schauspiel-Reise Teil 1   劇の旅 第一部

Lasenkan Theater Berlin zeigt eine Collage aus Theateraufführungen, die das Lasenkan Theater(Regie:Saburo Shimada) 1989-98 spielten.

"KAGEKIYO" von Monzaemon CHIKAMATSU(1653-1724)

"BLOSSOM IN THE WIND" von Satoshi AKIHAMA(1934-2005)

"CHIRINURUWO" von Satoshi AKIHAMA/Saburo SHIMADA 1996 nach Woyzeck

"TILL" von Yoko TAWADA (1998 geschrieben)

11.-13.6.2015 Berlin/Brotfabrik

17.7.2015       Berlin/Nachbarschaftshaus Urbanstraße

 

夕陽の昇るとき STILL FUKUSHIMA Wenn die Abendsonne aufgeht(Yoko Tawada)

2013  Ashiya/Tanizaki Junichiro Memorial Museum of Literature Ashiya, -VISIONEN -Neue Deutsche Dramatik Vol.4 Goethe-Institut Osaka 

2014  Amagasaki Roudou-Fukushi-Kaikan

          Amagasaki/Piccolo Theater

          Naruto/Deutsches Haus Naruto

 Regie:Saburo Shimada  Mit:Kei Ichikawa, Kana Torino, Franziska Rosa

 

13.-15.6.2014 Berlin/ BROTFABRIK        

22.6.2014  WERKSTATT DER KULTUREN  

27.6.2014 Berlin/ "Playing  with eels"   

 Regie: Saburo Shimada  

 Mit: Kei Ichikawa, Kana Torino, Franziska Rosa, Kerstin Apel                          

 

16.10.2014  Hyogo/Kasumi Oberschule 

 Regie:Saburo Shimada   Mit:Kei Ichikawa, Kana Torino, Franziska Rosa

 

3.12.2014  Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus  

 Regie.Saburo Shimada 

 Mit:Kei Ichikawa, Kana Torino, Kerstin Apel, Ismini Nto


21.3.2015 Nishinomiya/Koshikiiwa Kouminkan

22.3.2015 Nishinomiya/Naruo Kouminkan

29.3.2015 Nishinomiya/Shioze Kouminkan 

20.8.2015 Amagasaki/Piccolo Theater(Hyogo,Japan) -Piccolo Festival-

30.10.2015 Hyogo/Hojo Highschool, Hyogo, Japan


31.3.2017   the City University of Hong Kong 



 Goosch der Cellist (Kenji Miyazawa, deutsche Version aus dem Japanischen von Kiyoshi Komori und Lasenkan Theater Berlin) 

セロ弾きのゴーシュ  (宮沢賢治原作 嶋田三朗演出) 

1991  Japan Premiere     Grundschule, Hyogo-ken, Japan  "Hyogo-ken Geijutsu Gekijo"  
2011 Berlin/Clubhaus der Freien Universität Berlin, 

         Zentendorf/Kulturinsel Einsiedel

2014   Berlin/Japanische Internationale Schule zu Berlin
17.5.2015  11Uhr/14Uhr  Berlin/Brotfabrik

21.6.2016  Grundschule in Japan 

30.6.2016  Berlin/Nachbarschaftshaus Urbanstraße

30.7.2016  Gransee-Dannenwalde/Kirche Dannenwalde 


青空いっぱいの孔雀 −宮澤賢治作品のコラージュ−

Aozora ippai no Kujaku(Eine Collage aus den Stücke von Kenji Miyazawa)

12.4.2016  Amagasaki/Piccolo Theater  14Uhr und 19Uhr

16.4.2016  Ashiya,Hyogo/Ashiya Shimin Center   14Uhr und 19Uhr

  

白熊のトスカ  多和田葉子作”雪の練習生”より

Etüden im Schnee -Eisbärin Toska-  (aus dem Roman "Etüden im Schnee" von Yoko Tawada)  

17.-18.4.2012 Nishinomiya/Hyogo Performing Arts Center-Hyogo kenritsu Geijutu Bunka Center

5. 1. 2017     20Uhr     Berlin/Brotfabrik  

6. 1. 2017     20Uhr     Berlin/Brotfabrik

 

Kafka Kaikoku カフカ開国(Yoko Tawada)

2011 Berlin/Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin "150 Jahre Freundschaft Deutschland-Japan"


 

Das nackte Auge 旅をする裸の眼 (Yoko Tawada)

Kapitel 1      2008 Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus

                    2009 Berlin/Theaterforum Kreuzberg, Paris/CENTRE TCHEQUE, Tours, Berlin/Werkstatt der Kulturen, Paris/Goethe-Institut Paris

Kapitel 2      2009 Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus

                    2010 Berlin/Brotfabrik

Kapitel 3-4   2010 Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus

Kapitel 4      2011 Berlin/Dodohaus

Kapitel 5      2011 Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus

Kapitel 6-7   2012 Berlin/Literatruforum im Brecht-Haus

Kapitel 8      2013 Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus


 

Dejima 出島 (Yoko Tawada)

2007 Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus, Theaterforum Kreuzberg, Theater Galerie TERZO

2008 Berlin/Ausland, Botschaft von Japan

2008 Osaka/National Bunraku Theatre-Small Hall, Kyoto/The Palaceside Hotel, Tokyo/Theater X


 

Pulverschrift Berlin 粉文字ベルリン (Yoko Tawada) 

2004 Berlin/Mori-Ogai-Gednkstätte(Voraufführung)

2005 Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus, Augsburg/Abraxas, Berlin/Kulturbrauerei-Machinenhaus, Schlie 40, Osaka/Tanimachi-Gekijo "Theaterfestival"

2006 -Teil 2-  Belin/Literaturforum im Brecht-Haus

2007 Berlin/Brotfabrik, Tokyo/Waseda University -Ono-Kinen-Kodo


 

Butai Dobuzu 舞台動物 ("Das Bad" Yoko Tawada)

2003 Berlin/Mori-Ogai-Gedenkstätte,  Werkstatt der Kulturen

2004 Berlin/WdK, Zimmer 16, Literaturforum im Brecht-Haus, Kulturbrauerei-Machinenhaus

2005 Amagasaki/Piccolo Theater, Tokyo/Theater X, Kyoto/Goethe-Institut Kyoto


 

Sancho Pansa/Sancho Panza サンチョ•パンサ (Yoko Tawada)

2000 Tokyo/Theater X, Osaka/HEP HALL, Nagakute/Bunka-no-Ie

2001 Osaka/Deutsche Restaurant Hamburg, Kyoto/Goethe-Institut Kansai

2002 Berlin/Mori-Ogai-Gedenkstätte, Kulturbrauerei-Alte Feuerwehr, Kulturhaus Pankow, Jugend Kunstschule Pankow, Café Garbaty,  Theater Galerie TERZO, Augsburg, Tokyo, Osaka/MID Theater

2003 Valparaíso/Teatro Municipal de Valparaíso, Santiago/Teatro Universidad Católica, Concepción/Teatro Concepción, Berlin/Literaturforum im Brecht-Haus, Barcelona/la casa Elizalde, Miami/Teatro Avante

2005 Canet de Mar/EUETTPC  1.Bild

2011 Berlin/Brotfabrik   1.Bild


 

Hikon 飛魂 (Yoko Tawada)

1999 Amagasaki

2000 Barcelona/Centre Civic Barceloneta


 

TILL ティル (Yoko Tawada)

1998 Hannover/Pavillon, Kyoto/Kyoto furitsu Bunka-Geijutsu Kaikan, Nagakute/Bunka-no-Ie, Tokyo/Theater X   -Goethe-Institut Kansai Kyoto


 

Chirinuruwo  ちりぬるを (Satoshi Akihama, Saburo Shimada)

1995 Canet de Mar

1996 Osaka/OXYGalerie, Nagoya/Nanatsudera Kyodo Studio, Tokyo/Doitsu Bunka Kaikan Hall - Goethe-Institut Tokyo


 

Blossom in the Wind  風に咲くFloraison dans le vent/Florir en el vent (Satoshi Akihama 秋浜悟史)
1991 Osaka/Orange Room, Liverpool/Unity Theatre, Lublin, Berlin/Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, Schwäbisch Hall, Düsseldorf/Palais Wittgenstein, Bielefeld, Walkertshofen/Spielwerk

1992 Kyoto/Art Space Mumonkan, Amagasaki/Piccolo Theater, Jakarta/Jakartas Gedung Kesenian, Rendra Bengkel Teater, Augsburg/Kreßlessmühle, Herne/Flottmann-Hallen, Berlin/Ballhaus Naunynstrasse, 

1993 Tokyo/Shibuya Jean-Jean, Denpasar/Taman Budaya NTB, Mataram, Trung Agung, Padang Panjan, Padang, Kuala Lumpur/Auditorium Dewan Badaraya, Cipayun/Rendra Bengkel Teater, Morioka/AUN Hall, Lviv/Lviv Opera and Ballet Theater, Kiev/Kiev City Hall, Canet de Mar/Centre Parroquial, Paris/Service Culturel et d'Information de l'Ambassade du Japon 

1994 Barcelona/Teatro de la Riereta, Mumbai/Prithvi Theatre, Experimental Theatre N.C.P.A.

1995 Mumbai/Prithvi Theatre Festival, Delhi, Canet de Mar


 

Tsunagi-Uma/Kocho 繋馬  (Monzaemon Chikamatsu 近松門左衛門)

1990 Liverpool/Unity Theatre, Edinburgh/Randolph Studio "Edinburgh Festival Fringe", London/Latchmere Theatre, Düsseldorf/Spiegelzelt "Bücherbummel", Augsburg/Morzartsaal, Walkertshofen/Festivalzelt, Berlin/Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, Roma/Teatro dell'Orologio, Colombo/Galle Face Hotel, Bangkok/Thailand Cultural Centre, Amagasaki/Piccolo Theater, Tanba/Tanba Denen Hall

1991 Tokyo/Shimokitazawa The Suzunari, Kyoto/Art Space Mumonkan, Minoo/Maple Hall

 

Kagekiyo 出世景清  (Monzaemon Chikamatsu 近松門左衛門)

1989 Augsburg/Morzartsaal,  Edinburgh/Mandela Theatre at Wee Red Bar "Edinburgh Festival Fringe", Amagasaki/Tsukashin Hall,  Osaka/Orange Room

1992 Christchurch/Arts Centre


  

Gänsehirtin am Brunnen 泉のそばのガチョウ番の娘(グリム童話)  

2010 Berlin/Brotfabrik, Dodohaus,Stadtteilzentrum Pankow 


 

Musikalische Performance mit japanischer Trommel und Flöte/Gesang/Tanz 

2003 Berlin/Erholungspark Marzahn -Eröffnung des Japanischen Gartens-

2004 Berlin/Karneval der Kulturen in Berlin-Kreuzberg .EURASIA Bühne-

2006 Berin/Erholungspark Marzahn

2007 Berlin/Brotfabrik, Erholungspark Marzahn

2008 Berlin/Erholungspark Marzahn "Gärten der Welt"

2009 Berlin/Gärten der Welt -Kirschblütenfest", 

                Nachbarschaftshaus Urbanstraße -Sommerfest-

                Botanischer Garten -Japanischer Pavillon Botanische Nacht2009-

2010 Belin/Botanischer Garten -Botanische Nacht 2010-

2011 Berlin/Markthalle in Kreuzberg -Frühlingserwachen-

                   Gärten der Welt -Kirschblütenfest-

                   Nachbarschaftshaus Urbanstraße -Sommerfest-

                   Botanischer Garten  -Botanische Nacht 2011-

          Zentendorf/Kulturinsel Einsiedel -18. Folklorum Festival der Kulturen

2012 Berlin/Galerie Camera Sedici -Ausstellungseröffnung Bilder von Stefan Köhler, Video von Bernd Freyer

                   Nachbarschaftshaus Urbanstraße  Auftaktveranstaltung "InterKreuzHain" Interkulturelle Wochen in Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin

2013 Berlin/12.Japanisches Kirschblütenfest -Hanami 2013 Mauerweg bei Teltow/Marienfelde 

                   Nachbarschaftshaus Urbanstraße -Der etwas andere Adventsbasar-

2015 Berlin/Philharmonie, "La Taiko" bei der Eröffnung des Familien Konzert des Berliner Symphoniker 18.1.2015


 

 

Performance/Performance mit Gesang

2003  Barcelona/Goethe-Institut Barcelona Performance bei der Lesung von Yoko Tawada

2009  Clubhaus der Freien Universität Berlin -Sommerfest der DJG Berlin-

2010  Clubhaus der Freien Universität Berlin -Sommerfest der DJG Berlin-


 

Workshop

1989-95 Lublin, Seul, Walkerthofen, Jakarta(Cipayun), Kiev, Mumbai, Angoulême, Barcelona, u.a.

1996 Hannover/Pavillon -Theaterwerkstatt Hannover "Festival freier Theater aus Niedersachsen"

1997 Madrid/Teatro Triángulo -Quarta Paletto- Festival der Verano

2005 Canet de Mar/Escuela Universitaria de Ingenieria Tecnica en Tejidos de Punto . Workshop:Zeitraum mit Yoko Tawada  Ciclo de conferencias sobre la escritora Yoko Tawada

2008 Berlin/Nachbarschaftshaus Urbanstraße

2011 Berlin/Nachbarschaftshaus Urbanstraße -Senioren-Kultur-Tag 2011- Veranstalter:Werkstatt der alten Talente - Theater der Erfahrungen

2011 Berlin/Nachbarschaftshaus Urbanstraße

                   Theaterhaus Berlin Mitte

2016  Mai-Juni  Berlin/Nachbarschaftshaus Urbanstraße 
 

Vortrag

29.08.2014 Vortrag:Saburo Shimada, Regisseur 

Titel:"Vom Alltagsleben zum Schauspiel, vom Schauspiel zum Alltagsleben" -Inszenierung der Stücke Joruri von Chikamatsu Monzaemon, "Blossom in the Wind" von Satoshi Akihama im Kansai-Dialekt und das Stück"Sancho Panza" von Yoko Tawada in Japanischer-, Deutscher- und Spanischer-Sprache -                 (Vortrag auf japanisch)

2014 Symposium on Japanese Language Education in Europe

Date:From 27th to 30th August 2014

Venue:University of Ljubljana, Slovenia

The Association of Japanese Language Teachers in Europe(AJE)